ZM text logo.png
You are here: Home

Home-ALL

Züri Metzgete muss pausieren

Züri Metzgete muss für dieses Jahr pausieren

2014 wurde die 100. Züri Metzgete ausgetragen. Die Planung

der 101. Metzgete für 2015 ist schon längere Zeit angelaufen.

Doch nun musste das OK nach intensiven Beratungen beschliessen,

die Durchführung für 2015 zu sistieren.

Für die Streckensicherung benötigt der Anlass rund 170 Personen. Von den langjährigen, treuen Helfern haben sich vierzig Leute nach dem 100. Jubiläum vom Helferstab abgemeldet. Diese konnten nun nicht mehr alle ersetzt  werden.

Nachdem Swiss Cycling der Tour de Suisse Challenge dasselbe Datum wie der Züri Metzgete zugestanden hat,
muss das OK der ZM davon ausgehen, dass dies eine grosse Minderbeteiligung der "Volksmetzgete" zur Folge haben wird.

Dies wiederum hat grosse Auswirkungen, die leider im Moment nicht überbrückbar- und nicht tragbar sind.

Wir danken allen, ob Sponsoren, Partner, Freunde, Behörden, Helfer und natürlich allen Teilnehmern, die der Züri Metzgete über Jahre hinweg die Treue gehalten haben.

Das OK wird nichts unterlassen, die Veranstaltung mit einem neuen Konzept

für die Zukunft wieder "fit" zu trimmen.

Für Rückfragen wenden Sie sich an:

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

 

 

 

 

Newsletter Abonnieren